wie koche ich

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  mieze am Di Apr 28 2009, 15:58

ich will heute mal rinderrolladen mit selbergemachten spätzle und gemischten salat

mieze

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 08.04.09
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  frecheHexe am Di Apr 28 2009, 16:30

Miezerl... beim Lauchhobeln hätte ich dich sehen wollen loooooooooooool....

Ich hab noch nie Spätzle gemacht... aber gut... ich muss sie ja ned essen Laughing

Rouladen ausbreiten, notfalls klopfen, Pfeffer, Salz draufstreuen, mit Senf einschmieren, fein gewürfelt Speck, Zwiebeln, saure gürkchen draufgeben, die Rouladen zusammenrollen und mit je 2-3 Nadeln schließen, im Bratentopf rundum anbraten. Restliche Speck- Zwiebel- Gürkchenwürfel im selben Topf zusammen mit Knochen anbraten, mit Wasser aufgießen, würzen (meine Geheimwaffe reingeben Razz ) und kochen lassen.

2m entfernt vom Herd stehen, Spätzepackung ausm Supermarkt öffnen, Spätzle zielgerecht ins gesalzene Wasserbad werfen und bei hoher Trefferquote alle satt bekommen Laughing

Kopfsalat, Lollo Rosso, Radicchio, Frisèesalat zupfen, waschen, abtropfen lassen.
Orangfarbene Paprika, Radieserl, Gurke, Tomaten waschen und in grobe streifen schneiden.
Petersilie und Schnittlauch waschen, fein schneiden.

In einer Schüssel weißen Balsamicoessig, Pfeffer, Salz, 1 Teel Zucker, Senf, verrühren, kaltgepresstes Olivenöl zugeben, nochmal rühren.

Die Rouladen aus dem Topf nehmen, Knochen entfernen, die Sauce mit Mondamin feine Speisestärke (in etwas Wasser angerührt) andicken.
Spätzle aus dem Easser holen und in den Tupper-Nudel-Topp geben, Deckel drauf.

Das Serviergeschirr auf die bereits angezündeten Teelichte stellen, Sauce und Rouladen einfüllen, Spätzle hinzustellen.
Kopfsalat, Lollo Rosso, Radicchio, Frisèesalat, Paprika, Radieserl, Gurke, Tomaten, Petersilie und Schnittlauch in den Dressing geben und vermengen, auf den Tisch bringen.

Teller, Besteck, Rotweingläser an die Plätze drapieren, Servietten (zu Lotusblüten bereits geformt) auf die Teller legen. Rotwein öffnen, ein wenig ins erste Glas geben, den Gast probieren lassen, wenn OK... die restlichen Gläser füllen. Eine Kerze gegenüber dem Rosenstrauß stellen und anzünden.

gebraucht:
Brett, 2 Messer, Schüssel, Salatbesteck, Bratenwender, Schöpfkelle, Schöpflöffel, Servierbesteck, Bratentopf, Kochtopf, Schere, Feuerzeug

Seid ihr irre???? Ich haben und bin fertisch Laughing Laughing Laughing

Ich hätte gern Quiche Lorraine an buntem Salat und Obstsalat. Razz
avatar
frecheHexe

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 09.04.09
Ort : mein geliebtes Minga

Benutzerprofil anzeigen http://www.ermicona.de

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  mieze am Mi Apr 29 2009, 19:17

Ich hätte gern Quiche Lorraine an buntem Salat und Obstsalat. Razz


* 250 g Weizenmehl (Type 405)
* 155 g Butter
o 125 g Butter (für den Teig)
o 10 g Butter (für den Belag)
o 20 g Butter (zum Ausfetten der Springform)
* 5 Eier
o 1 Ei (für den Teig)
o 4 Eier (für den Belag)
* 250 g Räucherspeck
* 0,3 l Crème Fraîche
* wenig Wasser
* frisch geriebene Muskatnuss (vorsichtig dosieren)
* frisch gemahlenes Meersalz
* frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

* 1 Topf
* 1 Backbrett oder großes Schneidebrett
* 1 Pfanne
* 2 Schüsseln
* 1 Springform (Ø 24 cm) oder flache Tarteform
* Frischhaltefolie
* 1 Küchensieb
* 1 Nudelholz
* getrocknete weiße Bohnen, Backpapier oder Alufolie für das Blindbacken


bunten salat

grünen salat ricola feldsalat tomaten paprikamix gurken radieser
geeimmischung gewürze balsamiko ol senf

große schüssel brett messer salatbesteck lö



fruchtsalat
verschieden melonen birnen apfel weintrauben rote trauuben kiwi
bisserl traubensaft und bisserl weisswein drunter geben
früchte auf ein tablett kein schneidden und in eine glasschüssel



wünsch guten appetit

mieze

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 08.04.09
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  frecheHexe am Mi Apr 29 2009, 19:26

Hihiiiiii nu kann ich essen.... und muss nix kochen, weil nix verlangt wird.... **schmatz-schmatz**
avatar
frecheHexe

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 09.04.09
Ort : mein geliebtes Minga

Benutzerprofil anzeigen http://www.ermicona.de

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  mieze am Mi Apr 29 2009, 19:36

nix da kochen aber fixe

ich will hackfleischlasagne haben brüllllllllllllllllllllllllllllllllllllll
hunger hab

mieze

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 08.04.09
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  frecheHexe am Mi Apr 29 2009, 20:00

Musste warten bis Reni kocht... ich mag des Zeugs ned Laughing
avatar
frecheHexe

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 09.04.09
Ort : mein geliebtes Minga

Benutzerprofil anzeigen http://www.ermicona.de

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  granate am Do Apr 30 2009, 15:19

Hackfleischlasagne hmmm I moag des schoa... Cool

Zwiebel hacken, Fleisch anbraten , würzen..Lasagnescheiben etwas kochen, auf Handtuch legen...

eine Form fetten , dann immer abwechselnd Nudeln und Hachfleisch schichten, letzte Schicht muss aus Nudeln sein ,
Butterflöckchen drauf mit viel Käse bestreuen...und hmm.sag mal min 30Min bei 180C überbacken..

Boun Appetito ..

Geräte :
Kneippchen, Kochlöffel,Pfanne zum anbraten, Auflaufform,
avatar
granate

Anzahl der Beiträge : 552
Anmeldedatum : 11.04.09
Alter : 67
Ort : Hanau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  frecheHexe am Do Apr 30 2009, 17:58

...und der nächste kocht bitte was, liebe Reni????
avatar
frecheHexe

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 09.04.09
Ort : mein geliebtes Minga

Benutzerprofil anzeigen http://www.ermicona.de

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  mieze am Do Apr 30 2009, 18:16

na endlichhhh lasagne
und noch eine die alles vergisst hihihi

mieze

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 08.04.09
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  frecheHexe am Do Apr 30 2009, 20:20

Is ja ned zum aushalten mit euch olle Schusseltanten Laughing
avatar
frecheHexe

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 09.04.09
Ort : mein geliebtes Minga

Benutzerprofil anzeigen http://www.ermicona.de

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  mieze am Fr Mai 01 2009, 20:07

wie wär es denn mit nen schüsseltantensalat muss mich aber erst schlau machen wie der geht sfgg

mieze

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 08.04.09
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  granate am Sa Mai 02 2009, 13:55

ach du meine Güte..ich widda... Laughing
na dann mach mir mal einen ganz guaten Sauerbraten mit Semmelknödel...für Sonntag...13.00 Uhr !! Pronto... I love you
avatar
granate

Anzahl der Beiträge : 552
Anmeldedatum : 11.04.09
Alter : 67
Ort : Hanau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  frecheHexe am Sa Mai 02 2009, 16:20

Mach ich gern... dauert aber noch bis morgen 13:00h lol!
avatar
frecheHexe

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 09.04.09
Ort : mein geliebtes Minga

Benutzerprofil anzeigen http://www.ermicona.de

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  frecheHexe am Mo Mai 04 2009, 11:14

Auweia... einen Tag zu spät und keiner hats gemerkt Suspect

Nun aber fix:

mageres Rindfleisch, Rotwein, Essig, Wasser, Zwiebeln, Lorbeerblatt, Nelken, schwarze Pfefferkörner, Salz, Pfeffer, Oel, Karotten, Sellerie, Lauch, Fleischbrühe, saure Sahne, Speisestärke

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden

Wein, Essig, Wasser, Zwiebel, Lorbeerblatt, Nelken und Pfefferkörner in einen Topf geben und zusammen aufkochen

Marinade erkalten lassen
Rindfleisch waschen und in einen Topf oder eine Porzellanschüssel geben
Marinade über das Fleisch gießen, Topf oder Schüssel zudecken

im Kühlschrank 3 - 4 Tage (daaaaaaa komme ich eh zu spät lol! ) ziehen lassen, Fleisch ab und zu wenden
Rindfleisch aus der Marinade nehmen und mit Haushaltspapier trocken tupfen
mit Salz und Pfeffer einreiben
Oel in einem Topf erhitzen
Fleisch darin von allen Seiten kräftig anbraten
Zwiebel, Gelbrüben, Sellerie und Lauch nacheinander zugeben und mitbraten
Marinade durch ein Sieb gießen
den Sud zum Fleisch geben und bei geschlossenem Deckel etwa 60 Minuten schmoren lassen
etwas Fleischbrühe zugeben noch einmal 30 Minuten schmoren lassen
Speisestärke in die Saure Sahne rühren
Fleisch aus dem Topf nehmen
Schmorgemüse in einen Topf sieben
Saure Sahne in den Topf geben und mit dem Schneebesen kräftig umrühren
Soße etwas einkochen lassen, bis sie schön sämig ist
mit Salz und Pfeffer abschmecken
Fleisch in Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten (eventuell mit etwas Soße übergießen)
Soße in eine Sauciere gießen und zum Fleisch reichen

1 Rotkohlkopf, Butter, Zwiebel, Essig, Rotwein, Apfelsaft (oder Apfel oder Apfelmus), Lorbeerblatt, Nelken, Wacholderbeeren, Salz, Pfeffer

Kraut putzen, vierteln, waschen, hobeln oder fein schneiden
Zwiebel und Apfel schälen und klein schneiden

in heißer Butter Zucker, fein geschnittene Zwiebel und Apfelschnitze andünsten
Kraut zugeben
Essig sofort über das Blaukraut geben, damit es eine schöne Farbe bekommt
Rotwein und nach Bedarf etwas Apfelsaft zugeben
mit Salz und Pfeffer würzen
Lorbeerblatt, Nelken und Wacholderbeeren dazugeben und mitdünsten
immer wieder umrühren, eventuell verdunstete Flüssigkeit mit Apfelsaft auffüllen
zugedeckt etwa 40 - 50 Minuten dünsten
kurz vor Ende der Garzeit Mehl darüberstäuben und leicht binden
Bei netten Gästen: ( Laughing )
vor dem Servieren Lorbeerblatt, Nelken und Wacholderbeeren entfernen

alte geschnittene Semmeln, Salz, Milch, rohen mageren Speck, Zwiebel, Eier, Petersilie klein geschnitten, nach Bedarf Semmelbrösel

Milch in einem Topf lauwarm werden lassen
geschnittene Semmel in eine große Schüssel geben und mit der lauwarmen Milch übergießen
zugedeckt etwa 20 Minuten ziehen lassen
Zwiebel schälen und würfeln
vom Speck Schwarte und eventuell Knorpel entfernen
Speck würfeln und in einer Pfanne mit etwas Fett knusprig anbraten, auf einen Teller geben
Zwiebel in der Speckpfanne leicht bräunen, klein geschnittene Petersilie kurz mit in der Pfanne andünsten
abgekühlten Speck, Zwiebel, Petersilie, Salz und Eier zu den Semmeln geben
alle Zutaten mit den Händen zu einem Teig verarbeiten, sollte er zu weich sein, Semmelbrösel einarbeiten
mit nassen Händen Knödel formen
reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, Knödel reingeben und etwa 20 Minuten ziehen lassen
mit einem Schaumlöffel aus dem Topf nehmen


Bretter, Messer Schüsseln und Töpfe ohne Ende Laughing .... Sieb, Kochlöffel, Bratengabel

EEEEEEEEEEEEEEEENDEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE Exclamation

Der Nächste kocht mir bitte:

Eine heiße Partyplatte für 20 Personen... so... das is der Lohn für meine harte Arbeit Razz
avatar
frecheHexe

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 09.04.09
Ort : mein geliebtes Minga

Benutzerprofil anzeigen http://www.ermicona.de

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  granate am Mi Mai 20 2009, 15:27

ich wähle den Pizzanotruf cheers affraid
avatar
granate

Anzahl der Beiträge : 552
Anmeldedatum : 11.04.09
Alter : 67
Ort : Hanau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  frecheHexe am Do Mai 21 2009, 02:37

Heeeeeeeeeeeeee ne Partyplatte... keine Pizza mennoooooooo Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
avatar
frecheHexe

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 09.04.09
Ort : mein geliebtes Minga

Benutzerprofil anzeigen http://www.ermicona.de

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  mieze am Do Mai 21 2009, 12:52

gut ding hat weile

mieze

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 08.04.09
Alter : 49

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  frecheHexe am Sa Mai 30 2009, 17:29

Und wann soll das sein????
avatar
frecheHexe

Anzahl der Beiträge : 1344
Anmeldedatum : 09.04.09
Ort : mein geliebtes Minga

Benutzerprofil anzeigen http://www.ermicona.de

Nach oben Nach unten

Re: wie koche ich

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten